Strumpfband Hochzeit  2 Artikel

Filter

Strumpfband für die Hochzeit kaufen

Aber warum empfehlen wir dir etwas zu Kaufen was niemand sieht? Ganz einfach: es ist ein toller Brauch. Wir bringen dir hier unsere Beweggründe etwas näher. Das kleine Zierstück „Strumpfband“ ist ein Teil vieler Spiele an der Hochzeit. Durch die Verwendung von Spitze wird das Strumpfband sehr weiblich und dem Bräutigam wird das in jedem Fall gefallen. Da die Strumpfbänder sehr elastisch sind passen Sie an wirklich jedes Frauenbein. An dem wichtigsten Tag in deinem Leben soll alles perfekt sein, deshalb empfehlen wir in jedem Fall auch dieses kleine Detail mit einzubauen.

Durch die Verwendung von unterschiedlichen Materialien – in unserem Fall Spitze oder Perlen – entsteht insbesondere eine einmalige Kombination aus Brautkleid und Strumpfband als Accessoires. Optimal lassen sich die Strumpfbänder auch mit unseren anderen Accessoires für Bräute verbinden. Schaut einfach mal beim Brautschmuck oder beim Haarschmuck vorbei.

Warum ein Strumpfband an der Hochzeit tragen?

Heute haben Strumpfbänder für die Braut nur noch eine traditionelle Note. Früher hatten Sie einen wirklichen Nutzen: Sie hielten die Strümpfe an Ort und Stelle, sodass diese nicht verrutschten. Durch das Aufkommen von Strumpfhosen und halterlosen Strümpfen ist das Strumpfband im täglichen Leben eher ins Abseits geraten. Nicht so bei Hochzeiten! Neben traditionellen Aspekt ranken sich viele Bräuchte um das Accessoires der Braut. So ist ein sehr bekannter Brauch, dass der Bräutigam das Strumpfband der Braut in eine Traube von Junggesellen wirft. Quasi das Gegenstück zum Brautstrauss. Weiterhin kann durch das Strumpfband auch die Reisekasse aufgebessert werden: Unter allen Hochzeitsgästen wird das Accessoires der Braut versteigert. Der Erlös kommt dann den Flitterwochen zugute.

Ihr fragt Euch sicherlich an welchem Bein Ihr das Strumpfband tragen sollt? Man liest sehr unterschiedliche Meinungen. Eine schöne Geste ist es, das Strumpfband von der Braut auf der linken Seite tragen zu lassen. Links ist die Herzseite. Eine tolle Idee wie wir finden.

Wir können Euch in dieser Hinsicht aber getrost beruhigen. Es gibt keine Vorgabe. Ihr könnt das Strumpfband also tragen wie Ihr wollt und es ist komplett Euch überlassen. Falls Ihr als Braut an der Hochzeit allerdings etwas gedanklich damit verbindet könnt Ihr Euch auch gerne bewusst die passende Seite auswählen.